darmkrebsvorsorge

Darmkrebsvorsorge

Nach nun 3 Jahren war es am 01.02.2016 wieder soweit !

Der 2te Termin zur Darmkrebsvorsorge stand an.
Wie auch beim letzen Mal ist der Vortag das größere „Übel“.
Kein Mittag- und kein Abendessen – dafür 2 Portionen Abführmittel und 4 Liter Flüssigkeit die im Anschluss wieder von ganz allein den Ausgang findet !

Dagegen ist die Untersuchung eine Wohltat !

Sportlich elegante Shorts und Seitenlage mit O2 Versorgung, Pulsüberwachung und Getränk (Infusion)
Im Anschluss ein kleines Nickerchen mit „Druckabbau“ und „Sägen“ – das arme Personal.

Fazit

Diesmal war alles OK und in 5 Jahren so der „Doc“ sehen wir uns wieder !

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.