kranker-koi

Unser kranker KOI

Den „warmen“ Winter hat er unbeschadet überstanden aber seit Tagen schwimmt er nur noch kleine Linkskurven, liegt öfters am Teichgrund auf dem Rücken und rappelt sich dann wieder auf. Grund genug die Ursache für dieses Verhalten zu erforschen. Dazu den Fisch aus dem Teich in unserem Wäschekorb umsiedeln und nach äußeren Verletzungen bzw. Auffälligkeiten suchen.

Erste Vermutungen bestätigen sich:
Wahrscheinlich eine Entzündung der Schwimmblase und Parasitenbefall an der Schwanzflosse. Also ab in den „warmen“ Keller, Medikamente im Wasser auflösen und Sauerstoff zuführen. Dann die Temperatur langsam erhöhen und kontrollieren ob die Behandlung anschlägt.

Nur die Harten kommen in den GARTEN teich !

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.