brennholz-2018

Winterholz 2018

Klimawandel hin oder her. Das Jahr 2018 war bis heute zu warm und viel zu trocken. Was uns die Entscheidung ob wir Brennholz für die „kalte Jahreszeit“, sofern es diese 2018/2019 überhaupt gibt, bestellen sollen.
Sicher ist sicher dachten wir uns und haben die Bestellung auf 3 Raummeter reduziert. Pünktlich wie jedes Jahr und zufriedenstellend betreffend der Holzqualität und des Preises wurden wir beliefert.

Nach einer 3/4 Std Arbeit war das Holz sogleich im Garten aufgeschichtet und abgedeckt.

Wir hoffen mal das es in diesem Jahr noch einen Winter mit Schneefall gibt und wenn machbar zu Weihnachten bitte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.