vr46

VR FORTYSIX

Eigentlich sollte die „Bayernflagge“, nein nicht die rote vom FC sondern die weiß/blaue, die 6 Jahre lang hoch oben an unserem Fahnenmasten der Umwelt getrotzt und allen meine Herkunft signalisiert hat gegen ein neues Fabrikat ersetzt werden, aber da nun mittlerweile fast jeder im Ort meine bajuwarischen Wurzeln kennt, habe ich kurzentschlossen umdisponiert.

Warum nicht auch die sportliche Gesinnung zeigen war die Überlegung und nach langen Suchen stand schnell fest:

eine wetterfeste Valentino Rossi Flagge gibt es nicht

Also selbst ist der Mann, ein einfaches Design entworfen, Flaggenfirma mit der Erstellung beauftragt und nun flattert das „Unikat“ in unserem Garten.

Chi vuole vada e chi non vuole mandi (selbst ist der Mann)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.