brownie

Blasenentzündung bei Meerschweinchen

Ist das Tier gesund, dann freut sich der Mensch. Meistens ist das auch so, aber wehe….
Nachdem wir vor 2 Jahren unsere Cookie zum Tierarzt bringen mussten um operativ einen Abszess am Kehlkopf zu entfernen, war am 17.02.2021 ihre Schwester Brownie an der Reihe.
Sie lag mehr oder weniger bewegungslos da und wollte nicht mehr fressen, was ein eindeutiges Zeichen dafür ist, dass Eile angesagt und ein Besuch beim Tierarzt ansteht.
Dort wurde dann auch eine Entzündung der Blase oder des Bauchraumes mit Ultraschall festgestellt und eine Spülung mit Antibiotika durchgeführt. Nach erfolgreicher Behandlung und einer Übernachtung im Einzelzimmer ist sie nun wieder bei uns und es scheint wieder Berg auf zu gehen.

Aber der Tag wird kommen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + 18 =