weihnachts-schmuck2021

Weihnachten im Wandel der Zeit

Der zweite „Heilige Abend“ in der Corona Pandemie steht uns kurz bevor.
Im Gegensatz zum letzten Jahr hat sich in Sachen Corona nicht viel verändert, aber im Familienleben können wir rückblickend Neuigkeiten berichten.

Bisher war für das Aussuchen des Weihnachtsbaumes die Mutter zuständig. Den Transport hat der Vater übernommen und das Schmücken des Baumes wiederum die Mutter.
Jetzt wo die Kinder älter sind möchten sie sich auch einbringen und schon verschieben sich die Aufgaben.

Kauf und Transport des Weihnachtsbaumes obliegt nun der großen Tochter und dem Vater.
Während die Eltern sich zurückziehen müssen, übernehmen die Kinder die Dekoration des Baumes.
Das Abendessen wiederum ist Sache der Mutter mit tatkräftiger Unterstützung der Kinder.

So verschiebt sich mit der Zeit eben alles ein wenig, einschließlich des Wetters zu dieser Jahreszeit.

Und so wünsche ich mir wieder:

Ein Weihnachten, so wie es früher einmal war !

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn − 1 =