cookie-und-brownie

Blasensteine bei Meerschweinchen

Vor ca. 2 Wochen waren mit unserer „Brownie“ beim Tierarzt der dann auch gleich eine Blasenentzündung diagnostiziert hat. Vor 1 Woche waren wir mit unserer „Cookie“ ebenfalls beim Tierarzt und dort wurde auch eine Blasenentzündung festgestellt.
Im Gespräch mit dem Tierarzt wurde uns erklärt, dass diese Art von Krankheit bei überzüchteten Tieren häufig vorkommt und nach dem die beiden Tiere „Schwestern“ sind, trifft die Aussage hier wohl zu.

Neu ist aber, dass bei „Brownie“ (der erste Patient) die Entzündung medikamentös behandelt werden konnte aber bei „Cookie“ (der zweite Patient) dies nicht funktioniert hat und beim heutigen wiederholten Tierarztbesuch sahen wir auf dem Röntgenbild auch den Grund.

Ein übergroßer Blasenstein !

roentgenbild-cookie
Röntgenbild Cookie

Dieser wird nun am nächsten Dienstag operativ entfernt und die Sache sollte dann behoben sein, so der Arzt. Positiv stimmt uns aber die Tatsache, dass „Cookie“ bereits schon einmal operiert wurde und dies gut überstanden und sich prächtig davon erholt hat.

Aber wir werden sehen und berichten !

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + vierzehn =